Dieses Muster wurde freundlicherweise von den Leuten kostenlos geteilt, um www.burdastyle.com – gehen Sie zu ihrer Website, um Tausende von Nähmustern zu durchsuchen und sich ihrer blühenden Gemeinschaft von neuen Freunden anzuschließen, die gerne nähen! Konstruieren Sie ein Gehäuse für das Elastik: Drücken Sie die Zulagen an den Seitenrändern der Maske 1,5 cm breit nach innen (die kleinen Ausschnitte zeigen die Breite an), und nähen Sie die Zertifikate 1 cm (3/8in) neben den Rändern. Dieses Muster ist so konzipiert, dass es mit einer Maschine genäht werden kann, aber es kann auch von Hand genäht werden. Wenn Sie verschiedene Größen nähen möchten, verwenden Sie bitte Tracing-Papier oder SchneiderKohlepapier, um jede Größe zu verfolgen. Die Musterstücke enthalten 1 cm (3/8in) Nahtzulage. Sie müssen auch 1 cm (3/8in) neben der Kante nähen. Bereiten Sie Ihre Materialien vor. Bevor Sie beginnen, sammeln Sie alle erforderlichen Vorräte. Schneiden Sie die Papiermusterstücke in Ihrer Größe von den Seiten 4 und 5 unseres kostenlosen Maskenmusters (oben) aus. Jun hat auch eine Begleitmaske aus Vinyl entworfen, die es leicht machen würde, abzuwischen und zu desinfizieren.

Das durchsichtige Vinyl würde auch den Mund sichtbar lassen, wenn man mit jemandem kommuniziert, der hörgeschädigt ist. Wir wissen, dass nicht jeder eine Nähmaschine hat, also haben wir ein Video erstellt, um Ihnen zu zeigen, wie man eine Gesichtsmaske von Hand näht. Alles, was Sie brauchen, ist Faden, Küchentuch, Stoff und einige Stifte. Handgefertigte Gesichtsmasken waren noch nie so einfach und schnell zu machen! Sie können unser praktisches Video-Tutorial finden, das Ihnen zeigt, wie Sie eine Gesichtsmaske machen, oder weiter lesen für Schritt-für-Schritt-Bildanleitungen. Die Mittelnaht nähen: Entfernen Sie die Papiermusterstücke, lassen Sie aber die Stoffteile zusammen. Nähen Sie die Stücke entlang der gekrümmten Mittelnaht, die 1 cm (3/8in) neben der Kante verteilt ist. Dann die Nahtzulagen auf 5 mm (3-16in) trimmen. Die Zulagen können auch in Richtung der Linie der Nähte entlang der Kurve abgeschnitten werden. Wichtig: Nicht in die Naht schneiden. Drücken Sie dann die Zulagen auf.

Die Nähte auf das Futter und die Mittelnaht am Filter ebenfalls nähen. Ihre Maske muss immer trocken gehalten werden. Nach dem Tragen vorsichtig entfernen und vermeiden, die Stoffseiten zu berühren. Waschen Sie die Maske nach Gebrauch (mindestens einmal täglich bei mindestens 60°). Entfernen Sie den Einsatz vorher, dann lassen Sie es vollständig trocknen. Schneiden Sie die Stücke für die Maske: Falten Sie den Stoff in der Hälfte, rechte Seite nach in. Pin Papier Muster Stück 1 auf die doppelte Schicht aus Stoff (gedruckte Seite nach oben) und verwenden Sie Kreide oder einen Stift, um entlang der Kante des Papiermusterstücks zu markieren. Schneiden Sie auf den markierten Linien aus. Clip ca. 3 mm (1/8in) in die Nahtzulagen an den kleinen Markierungen. Verwenden Sie Musterstück 2, um das Futter und den Filter auszuschneiden.

Schneiden Sie die oberen und unteren Ränder der Teile für den Filter jeweils um 1 cm (3/8in) so, dass sie besser in die Maske passen. Die britische Regierung hat angekündigt, dass ab dem 15. Juni eine Gesichtsverkleidung im öffentlichen Verkehr vorgeschrieben sein wird. Also haben wir ein wirklich einfaches Video gemacht, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihr eigenes zu Hause machen, auch wenn Sie noch nie etwas genäht haben. Wenn Sie mit einer Nähmaschine zuversichtlicher sind, teilen wir auch zwei Gesichtsmaskenmuster von Burda Style – mit Dank an sie für das freundliche Angebot, dieses Muster mit Ihnen allen zu teilen. Nähen Sie einen 1/2-Zoll-Dart auf, was die Oberseite Ihrer Maske werden wird — für Ihre Nase. Nähen Sie einen weiteren 3/4-Zoll-Dart auf der anderen Seite für das Kinn. Beachten Sie, dass diese so eingestellt werden können, dass sie kleiner oder größer sind, um dem Träger zu entsprechen. Legen Sie den Draht: Schneiden Sie ein Stück Draht etwa 16 cm lang.

Biegen Sie über die Enden des Drahtes und schieben Sie es in das Gehäuse am oberen Rand (Raum zwischen Oberkante und genähte Naht). Drücken Sie den Draht auf Ihr Gesicht, wenn Sie die Maske anziehen. Dadurch wird eine optimale Passform gewährleistet. Legen Sie die Filterschicht von der Seite zwischen die Außenmaske und das Innenfutter ein. Der Elastik, der Draht und der Filter können vor dem Waschen der Maske entfernt werden.

Related Posts